Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Besuch aus Mainz: ZDF kommt in die Fakultät Rehabilitationswissenschaften

ZDF-Redakteur Axel Laustroer und Autor Torsten Lenkeit beantworten Fragen über ihre Arbeit zur neuen ZDF-Vorabendserie Dr. Klein. Am 8. Januar sind dazu Studierende und MitarbeiterInnen der TU Dortmund eingeladen. Von 10:15 bis 11:45 Uhr sind sie dazu in Raum 5.418, Emil-Figge-Straße 50 willkommen.

Stigma

Sie ist kleinwüchsig, Mutter von zwei Kindern und leitende Oberärztin: Dr. Valerie Klein, gespielt von ChrisTine Urspruch, in der neuen Vorabend-ZDF-Serie Dr. Klein. Sie meistert ihr Leben und setzt sich gegen männliche Kollegen durch.

Wie kommen Medieninhalte, die sich mit Behinderungen beschäftigen bei den Zuschauern an? Dieser Forschungsfrage widmet sich Prof. Dr. Ute Ritterfeld, Jun.-Prof. Dr. Matthias Hastall und Alexander Röhm (M.A.) im Forschungsgebiet Anti-Stigma zukünftig. Als Auftaktveranstaltung geben ZDF-Redakteur Axel Laustroer und Autor Torsten Lenkeit einen Einblick in ihre Arbeit für die Serie. Am 8. Januar von 10:15 bis 11:45 Uhr beantworten Fragen zu diesem Thema in Raum 5.418 der Emil-Figge-Straße 50. Alle MitarbeiterInnen und Studierende der TU Dortmund sind hierzu eingeladen.