Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Stellenausschreibung: Wissenschaftlich Beschäftigte/r (50%)

Die Fakultät Rehabilitationswissenschaften sucht im Fachgebiet Sprache und Kommunikation eine/n wissenschaftliche/n Beschäftigte/n (m/w/d). Was zu Ihren Aufgaben, Qualifikationen zählt und was wir Ihnen bieten, entnehmen Sie gerne dem folgenden Link.

Fakultätslogo

Wissenschaftlich Beschäftigte/r (m/w/d) (Ref.-Nr. w62-19) 50%

Die TU Dortmund gestaltet mit über 6.300 Beschäftigten Zukunftsperspektiven. An der Fakultät Rehabilitationswissenschaften im Fachgebiet Sprache und Kommunikation sind Sie nun Willkommen, Teil des Teams zu werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle für drei Jahre zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Beteiligung an der Lehre im Umfang von 2 SWS, Promotion (Thema nach Absprache) und die Mitwirkung in der Forschung des Fachgebietes sowie die Unterstützung der Selbstverwaltung.

Wir bieten Ihnen die Beteiligung an einem forschungsstarken Fachgebiet mit internationaler Sichtbarkeit, individuelles Mentoring sowie die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen und eng zusammenarbeitenden Team an einer familienfreundlichen Hochschule.

Zu Ihren Qualifikationen zählt ein abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium, Kenntnisse in Forschungsmethodik sowie sehr gute Englischkenntnisse.

Sie haben Freude an Forschung und Lehre, bringen pädagogische Eignung und Kompetenz in der interpersonalen und interdisziplinären Kommunikation mit? Dann bewerben Sie sich bei Interesse bitte bis zum 06.08.2019 mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe der Ref.-Nr. B-13/19 bei:

Technische Universität Dortmund
Fakultät Rehabilitationswissenschaften
Fachgebiet Sprache und Kommunikation
Frau Prof. Dr. Ute Ritterfeld
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund
 
Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht ist. 

Bei inhaltlichen Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Ute Ritterfeld unter Tel.-Nr. 0231/755-4567 oder per Mail unter: ute.ritterfeld@tu-dortmund.de zur Verfügung.