Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Team+

Hauptinhalt

M.Sc. Nadine Elstrodt-Wefing

M.Sc. Nadine Elstrodt-Wefing Foto von M.Sc. Nadine Elstrodt-Wefing

Telefon
(+49)231 755-7454

Sprechzeiten

Dienstags 14-15 Uhr (nach Absprache)

 

Kurzvita

2015               

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BiSS-EOS Projekt

seit 2014   

Praktische Tätigkeit als Logopädin

2014 – 2017   

Lehrlogopädin, Deutsche Angestellten-Akademie Osnabrück

2014                

Master of Science Bildungswissenschaften, Radboud Universität Nijmegen

2010 – 2014   

Dozentin Logopädie, Hogeschool van Arnhem en Nijmegen

2013               

Bachelor of Science Pädagogik, Radboud Universität Nijmegen

2010               

Praktische Tätigkeit als Logopädin

2009               

Bachelor Logopädie, Hogeschool van Arnhem en Nijmegen



Publikationen

Beiträge in Sammelwerken

Elstrodt, N., Graf, J., Sahm, M., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2018). Unterrichtsinteraktionen in der Grundschule Analysen zum kontingenten Unterrichten. In L. Schäfer & K. Verriere (Hrsg.), (Inter-)aktion im Klassenzimmer – forschungsgeleitete Einblicke in das Geschehen im Unterricht. Heidelberg: Springer.

Schröder, A., Röhm, A., London, M. & Elstrodt, N. (2016). Mathematisches Lernen unter
besonderer Berücksichtigung der zentralen Einflussfaktoren Sprache und Arbeitsgedächtnis. In U. Stitzinger, S. Sallat & U. Lüdtke (Hrsg.), Sprache und Inklusion als Chance?! Expertise und Innovation für Kita, Schule und Praxis (S. 241–253). Idstein: Schulz- Kirchner Verlag.

 

Konferenzbeiträge

Elstrodt-Wefing, N., Möhring, M., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2018). Entwicklung von Bildungs- und Fachsprachlichen Fähigkeiten im Mathematikunterricht der Grundschule. Analysen der Lehrkraft-Schüler-Interaktion. Vortrag auf der 83. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung, Lüneburg.

Möhring, M. & Elstrodt, N. (2018). Lehrersprache und Spracherwerb von Schülerinnen und Schülern in der Primarstufe: Ergebnisse einer Beobachtungsstudie im sprachsensibel geplanten Fachunterricht. Vortrag auf der 33. Arbeitstagung der Fachgruppe "Psychologie der Kommunikation und ihrer Störungen" in der Sektion Klinische Psychologie des BDP, Rauischholzhausen.

Möhring, M. & Elstrodt, N. (2017). Einfluss von Bildungssprache in der Primarstufe. Vortrag auf dem VDS Bundesfachkongress, Dortmund.

Elstrodt, N. (2017). Professionalisierung und Vernetzung von Fachkräften zur Prävention von Sprachstörungen im Kindesalter - Eine logopädische Berufskompetenz. Vortrag auf dem Forschungssymposium von dbs und dbl, Berlin.

Elstrodt, N., Möhring, M. & Ritterfeld, U. (2017). Schwerpunkt Sprachförderung /Professionalisierung. Welche Faktoren beeinflussen die Umsetzung Fachintegrierter Sprachfördermaßnahmen? Eine Lehrkräftebefragung. Vortrag auf der 26. Jahrestagung der DGfE Sektion Schulpädagogik, Landau.

Möhring, M., Elstrodt, N. & Ritterfeld, U. (2017). Schwerpunkt Sprachförderung. Fachintegrierte Förderung bildungssprachlicher Kompetenzen. Vortrag auf der 26. Jahres-tagung der DGfE Sektion Schulpädagogik, Landau.

Möhring, M., Elstrodt, N., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2017). Fachintegrierte Förderung von Bildungssprache: Erste Ergebnisse einer Beobachtungsstudie zur Wirksamkeit in der Primarstufe. Vortrag auf der Herbsttagung des Arbeitskreises Empirische Sonder-pädagogische Forschung (AESF), Frankfurt am Main.


Elstrodt, N., Starke, A., & Ritterfeld, U. (2016). Scaffolding: Fachintegrierte Sprachförderung im Mathematikunterricht. Vortrag auf dem 32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Hannover.      

Elstrodt, N., Starke, A., & Ritterfeld, U. (2016). Wirksame Sprachförderung in der Grundschule eine systematische Analyse empirischer Evidenz. Posterpräsentation auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Kassel.         

Elstrodt, N., Starke, A., & Ritterfeld, U. (2016). Entwicklung und Erprobung eines Mess-instruments für die Analyse des Scaffoldings in Unterrichtsinteraktionen in der Primarstufe. Vortrag auf der Jahrestagung des Mercator-Instituts Symposiums Mikroprozesse sprachlichen Handelns im Unterricht, Köln.       

Elstrodt, N. (2016). Aussprachstörung: Sprach oder Sprechstörung? Förderung im schulischen Kontext. Workshop auf der Tagung „Gemeinsam lernen und doch individuell“. Schulamt für den Märkischen Kreis und Regionales Bildungsnetzwerk, Lüdenscheid.

Elstrodt, N., Starke, A. & Ritterfeld, U.(2015). Erprobung eines Messinstruments für die Analyse des linguistischen Scaffoldings in Unterrichtsinteraktionen in der Primarstufe. Posterpräsentation auf der Tagung für Empirische Bildungsforschung, Göttingen.

van Weel‐Baumgarten, E., Elstrodt, N., & Plattel‐van Os, E. (2014). Evaluating simulated patients (SP) with the NESP: Results, consequences and satisfaction. Posterpräsentation auf der Asia Pacific Medical Education Conference (APMEC), Singapore.

van Weel‐Baumgarten, E., Elstrodt, N., & Plattel‐van Os, E. (2014). Beoordeling van Simu-latiepatiënten met de NESP: Resultaten, consequenties en tevredenheid. Posterpräsentation auf dem NVMO Kongress (Niederländische Vereinigung für medizinischen Unterricht), Egmond aan Zee.

Adresse

Raum 5.409

Forschungsschwerpunkte Schulische Förderung          Kindersprache          Mehrsprachigkeit                  

Nebeninhalt

Sekretariat

Jennifer Wodara
Tel: (+49)231 755-7175
Fax: (+49)231 755-7176

 

Adresse

TU Dortmund
Rehabilitationswissenschaften
Sprache und Kommunikation
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland