Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Team+

Hauptinhalt

Dr. Anja Starke

Dr. Anja Starke Foto von Dr. Anja Starke

Telefon
(+49)231 755-8093

Fax
(+49)231 755-7176

 

Sprechzeiten
nur nach Vereinbarung

 

 

Kurzvita

seit Oktober 2018 Akademische Rätin auf Zeit im Fachgebiet Sprache und Kommunikation

2015 Promotion, Technische Universität Dortmund

April bis Dezember 2014 Akademische Mitarbeiterin in der Inklusionspädagogik/ Förderschwerpunkt Lernen an der Universität Potsdam

2011 bis 2018  Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Sprache und Kommunikation

2011 Master of Science Klinische Linguistik, Universität Bielefeld

seit 2009 Mitarbeiterin im Sprachtherapeutischen Ambulatorium

2009 bis 2012 praktische Tätigkeit als Sprachtherapeutin

2009 Bachelor of Arts Rehabilitationspädagogik, Technische Universität Dortmund

2008 bis 2010 Weiterbildung zur Dyslexietherapeutin

 

Zeitschriftenbeiträge, peer reviewed

Starke, A. (2018). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern. Sprache – Stimme – Gehör, 42, 73-77.

Starke, A. (2018). Effects of anxiety, language skills, and cultural adaptation on the development of selective mutism. Journal of Communication Disorders, 74, 45-60.

Starke, A. (2017). Schweigen zwischen den Kulturen: Kulturelle Adaptation von Eltern selektiv mutistischer Kinder. Sprache – Stimme – Gehör, 41, 78-83.

Starke, A. & Subellok, K. (2017). Identifizierung selektiv mutistischer Kinder im schulischen Primarbereich: Entwicklung und Evaluation von DortMuS-Schule. Sprache – Stimme – Gehör, 41, 84-90.

Röhm, A., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2016). Die Rolle von Arbeitsgedächtnis und Sprachkompetenz für den Erwerb mathematischer Basiskompetenzen im Vorschulalter. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 64, S. 81-93. doi:10.2378/peu2016.art26d 

Ritterfeld, U., Starke, A. & Mühlhaus, J. (2016). Digitale Applikationen in der Sprachförderung von Grundschulkindern: Möglichkeiten und Grenzen. merz Wissenschaft, 60, S. 85-96.

Ritterfeld, U., Lüke, C., Starke, A., Lüke, T., & Subellok, K. (2013). Studien zur Mehrsprachigkeit: Beiträge der Dortmunder Arbeitsgruppe. Logos. Die Fachzeitschrift für akademische Sprachtherapie und Logopädie, 21, 168-179.

Starke, A., & Subellok, K. (2012). KiMut NRW. Eine Studie zur Identifikation von Kindern mit selektivem Mutismus im schulischen Primarbereich. Empirische Sonderpädagogik, 4, 63-77.

Subellok, K., Katz-Bernstein, N., Bahrfeck-Wichitill, K., & Starke, A. (2012). DortMuT (DORTmunder MUtismus Therapie): Eine (sprach-) therapeutische Konzeption für Kinder und Jugendliche mit selektivem Mutismus. L.O.G.O.S. interdisziplinär, 20, 84-96.

Subellok, K., Kresse, A., & Bahrfeck-Wichitill, K. (2010). Gemeinsam schweigsam: Selektiver Mutismus bei Zwillingen. Teil I: Spezifische Risikofaktoren für die Entstehung und Aufrechterhaltung des Schweigens. Die Sprachheiltarbeit, 55(3), 110-120.

 

Zeitschriftenbeiträge, nicht peer reviewed

Starke, A. & Mühlhaus, J. (2018). App-Einsatz in der Sprachtherapie. Die Nutzung evidenzbasierter und ethisch orientierter Strategien für die Auswahl von Applikationen. Forum Logopädie, 32(2), 22-26.

Subellok, K., Starke, A., Bahrfeck, K., Winterfeld, I., Cornelißen-Weghake, J. & Slickers, D. (2017). Dortmunder Mutismus Zentrum (DortMuZ) – Alles unter einem Dach! Mutismus.de, 9(18), 23-29.

Starke, A.; Mühlhaus, J. & Ritterfeld, U. (2016). Neue Medien in Therapie und Unterricht für Kinder mit dem Förderschwerpunkt Sprache. Praxis Sprache, 61, 28-32.

Subellok, K. & Starke, A. (2015). Selektiver Mutismus – Ein interdisziplinäres Phänomen. Deutsches Ärzteblatt PP, 13, 455-456.

Subellok, K. & Starke, A. (2015). Leitlinien des Interdisziplinären Mutismus Forums (IMF) für die Mutismustherapie. Logos, 23, 106-109.

Starke, A., & Subellok, K. (2015). Wenn Kinder nicht sprechen - Selektiver Mutismus - Basisartikel. Sprachförderung und Sprachtherapie, 4, 2-7.

Fleischhauer, E., Starke, A., & Grosche, M. (2014). Kleinschrittige und übungsbetonte Förderung von Lesen und Schreiben in der 1. Klasse mit IntraAct Plus: Eine Handanweisung für Lehrkräfte. Sprachförderung und Sprachtherapie, 3, 206-214.

Ritterfeld, U., Starke, A., Röhm, A., Latschinske, S., Wittich, C., & Moser-Opitz, E. (2013). Über welche Strategien verfügen Erstklässler mit Sprachstörungen beim Lösen mathematischer Aufgaben? Zeitschrift für Heilpädagogik, 64, 136-143.

Bahrfeck-Wichitill, K., Subellok, K., Starke, A., Küssel, L., & Pohlmann, J. (2012). Lauras Stern-Stunde. Ein universitäres Projekt zur Partizipation im Bereich selektiver Mutismus. Die Sprachheilarbeit, 57, 89-96.

Subellok, K., & Kresse, A. (2011). Therapiepause oder Abschluss der Sprachtherapie bei selektivem Mutismus: Wann ist der richtige Zeitpunkt? Fachlicher Austausch von Mutismus-Experten. L.O.G.O.S. interdisziplinär, 19, 114-121.

Bahrfeck-Wichitill, K., Kresse, A., & Subellok, K. (2011). Gemeinsam schweigsam Teil 2: Selektiver Mutismus bei Zwillingen. Didaktische Überlegungen und Konkretisierungen für die Kindersprachtherapie nach DortMuT (Dortmunder Mutismus-Therapie). Die Sprachheilarbeit, 56, 2-9.

 

Buchbeiträge

Starke, A. (2019). Ein Leseverständnistest für Erst- bis Sechstklässler (ELFE 1-6). In D. Schellig, D. Heinemann, B. Schächtele & W. Sturm (Hrsg.), Handbuch neuropsychologischer Testverfahren (S. 153-163). Göttingen: Hogrefe.

Elstrodt, N., Graf, J., Sahm, M., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2019). Interaktionen im inklusiven Unterricht der Grundschule – Analysen zum kontingenten Unterrichten. In K. Verrière & L. Schäfer (Hrsg.), Interaktion im Klassenzimmer. Forschungsgeleitete Einblicke in das Geschehen im Unterricht (S. 31-50). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.

Starke, A., Subellok, K., & Pickhinke, I. (2018). Förderung selektiv mutistischer Kinder im schulischen Kontext – Ergebnisse aus zwei kontrollierten Einzelfallstudien. In T. Jungmann, B. Gierschner, M. Meindl, & S. Sallat (Hrsg.), Sprache und Bildungshorizonte. Wahrnehmen – Beschreiben – Erweitern (S. 351-358). Idstein: Schulz-Kirchner.

Vock, M., Gronostaj, A., Grosche, M.,  Ritterfeld, U., Zaruba, N., Kalinowski E., Ehl, B., Paul, M., Elstrodt N., Möhring  M. & Starke, A. (2018). BiSS-EOS Förderung der Bildungssprache Deutsch in der Primarstufe: Evaluation, Optimierung und Standardisierung von Tools im BiSS-Projekt (S. 35-38). In S. Henschel, S. Gentrup, L. Beck & P. Stanat (Hrsg.), Projektatlas Evaluation: Erste Ergebnisse aus den BiSS-Evaluationsprojekten. Berlin: BiSS-Trägerkonsortium. Verfügbar unter http://www.biss-sprachbildung.de/pdf/BiSS-Brosch-Projektatlas-Final.pdf

Bahrfeck-Wichitill, K., Subellok, K. & Starke, A. (2017). Mutismus. In A. Mayer & T. Ulrich (Hrsg.), Sprachtherapie mit Kindern (S. 472-511). München: Ernst Reinhardt.

Starke, A. & Mühlhaus, J. (2017). Evidenzanspruch in der Anwendung von Applikationen in der Sprachtherapie. In K. Bilda, J. Mühlhaus & U. Ritterfeld (Hrsg.), Neue Technologien in der Sprachtherapie (S. 110-116). Stuttgart: Thieme.

Starke, A. (2016). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern – Welchen Einfluss haben Sprachkompetenzen, Ängstlichkeit und kulturelle Unterschiede auf die Entwicklung des Schweigens? In U. Stitzinger, S. Sallat & U. Lüdtke (Hrsg.), Sprache und Inklusion als Chance?! Expertise und Innovation für Kita, Schule und Praxis (S. 355-361). Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

Starke, A. & Subellok, K. (2016). Schüchtern oder selektiv mutistisch? DortMuS-Schule – ein Fragebogen für Lehrkräfte im Primarbereich. In U. Stitzinger, S. Sallat & U. Lüdtke (Hrsg.), Sprache und Inklusion als Chance?! Expertise und Innovation für Kita, Schule und Praxis (S. 395-400). Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

Subellok, K., & Starke, A. (2012). Selektiver Mutismus. In S. Niebuhr-Siebert & U. Wiecha (Hrsg.), Elternberatung bei kindlichen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (S. 212-237). München: Elsevier.

 

Dissertation

Starke, A. (2014). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern. Eine Längsschnittstudie zum Einfluss kindlicher Ängste, Sprachkompetenzen und elterlicher Akkulturation auf die Entwicklung des Schweigens (Dissertation). Verfügbar unter http://hdl.handle.net/2003/34084.

Testverfahren

Starke, A. & Subellok, K. (2018). Dortmunder Mutismus Screening DortMuS-Kita. Verfügbar unter: http://www.sk.tu-dortmund.de/dortmus/DortMuS-Kita.pdf

Starke, A. & Subellok, K. (2016). Dortmunder Mutismus Screening DortMuS-Schule. Verfügbar unter: http://sk.tu-dortmund.de/dortmus/DortMuS-Schule.pdf

 

Konferenzbeiträge (letzte 5 Jahre)

Röhm, A., Lüke, C., Starke. A & Ritterfeld, U. (2018, November). Zusammenhänge zwischen Sprache, Arbeitsgedächtnis und mathematischen Basiskompetenzen im Vorschulalter: Eine längsschnittliche Analyse. Vortrag auf der 10. Interdisziplinären Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X), Dortmund.

Elstrodt-Wefing, N., Möhring, M., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2018, September). Entwicklung von Bildungs- und Fachsprachlichen Fähigkeiten im Mathematikunterricht der Grundschule Analysen der Lehrkraft-Schüler-Interaktion. Vortrag auf der AEPF, Lüneburg.

Starke, A., Subellok, K., & Pickhinke, I. (2018, September). Förderung selektiv mutistischer Kinder im schulischen Kontext – Ergebnisse aus zwei kontrollierten Einzelfallstudien. Vortrag auf dem 33. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs), Rostock.

Starke, A. & Subellok, K. (2018, Juli). Selective mutism in bilingual children: Anxiety, language skills and parental cultural adaptation as potential risk factors? Vortrag auf dem 23. World Congress of the International Association for Child and Adolescent Psychiatry and Allied Professions, Prag.

Viesel-Nordmeyer, N., Röhm, A., Schröder, A., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2018, Februar). Einflüsse sprachlicher Kompetenzen und Arbeitsgedächtnisleistungen auf die Entwicklung mathematischen Lernens im Vor- und Grundschulalter. Vortrag auf der 6. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel (CH).

Starke, A. & Subellok, K. (2018, Februar). Evaluation des Dortmunder Mutismus-Screenings für den Vorschulbereich. DortMuS Kita. Posterpräsentation auf dem 19. Wissenschaftlichen Symposium des Deutschen Bundesverbandes der akademischen Sprachtherapeuten (dbs), Potsdam.

Möhring, M., Elstrodt, N., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2017, November). Fachintegrierte Förderung von Bildungssprache: Erste Ergebnisse einer Beobachtungsstudie zur Wirksamkeit in der Primartstufe. Vortrag auf der Herbsttagung der Arbeitsgruppe empirische sonderpädagogische Forschung (AESF), Frankfurt.

Starke, A., Mühlhaus, J. & Ritterfeld, U. (2017, September). Designing a language learning app: A model based-approach. Vortrag auf dem Workshop on early literacy and (digital) media, Paderborn.

Starke, A. (2017, Juli). Selective mutism in bilingual children. Posterpräsentation auf dem International Congress for the Study of Child Language, Lyon.

Starke, A. & Mühlhaus, J. (2017, Juni). Evidenzbasierte Auswahl von Apps für die Kindersprachtherapie. Vortrag auf dem 46. dbl-Jahreskongress, Mainz.

Starke, A. & Subellok, K. (2017, Mai). Differentialdiagnostik bei selektivem Mutismus - Möglichkeiten und Grenzen bei mehrsprachigen Kindern. Vortrag im Forschungskolloquium Kinder- und Jugendgesundheit durch erfolgreiches Präventionsmanagement des Regionalen Innovationsnetzwerkes Kinder- und Jugendgesundheit, Bochum.

Starke, A. (2017, März). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern. Vortrag auf der 2. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forums (IMF), Andernach.

Subellok, K. & Starke, A. (2017, Mai). Die Dortmunder Mutismus Thearpie (DortMuT) für Kinder: Grundzüge des Konzepts und Ansätze zur Evaluation. Geladener Vortrag auf der 32. Arbeitstagung der Fachgruppe „Psychologie der Kommunikation und ihrer Störungen“ der Sektion Klinisch Psychologie des BDP, Rauischholzhausen.

Starke, A. & Subellok, K. (2017, Februar). Reliabilität und Validität des Dortmunder Mutismus-Screenings für den schulischen Primarbereich (DortMuS-Schule). Posterpräsentation auf dem 18. Wissenschaftlichen Symposium des Deutschen Bundesverbandes der akademischen Sprachtherapeuten (dbs), Bochum.

Starke, A. (2016, November). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern. Vortrag auf der 9. Interdisziplinären Tagung über Sprachentwicklungsstörungen, Heidelberg.

Starke, A., & Subellok, K. (2016, November). Entwicklung und Evaluation des Dortmunder Mutismus Screenings DortMuS-Schule. Posterpräsentation auf der Herbsttagung des Arbeitskreises Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Dortmund.

Elstrodt, N., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2016, September). Scaffolding: Fachintegrierte Sprachförderung im Mathematikunterricht. Vortrag auf dem 32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Hannover.

Starke, A., & Subellok, K. (2016, September). Schüchtern oder selektiv mutistisch? DortMuS-Schule - eine Fragebogen für Lehrkräfte im Primarbereich. Vortrag auf dem 32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Hannover.

Starke, A. (2016, September). Selektiver Mutismus bei mehrsprachigen Kindern - Welchen Einfluss haben Deutschkompetenzen, Ängstlichkeit und kulturelle Unterschiede auf die Entwicklung des Schweigens? Vortrag auf dem 32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Hannover.

Starke, A. (2016, April). Evidenzbasierter Einsatz von Apps in der Kindersprachtherapie. Eingeladener Vortrag auf dem 5. Bochumer Symposium Evidenzbasierte Logopädie, Bochum.

Starke, A. (2016, März). Schweigen zwischen den Kulturen - Sind Mehrsprachigkeit und kulturelle Unterschiede Risikofaktoren für den selektiven Mutismus? Eingeladener Vortrag auf dem 5. Forschungssymposium des dbl und dbs „Selbstverständlich wissenschaftlich - Zum Selbstverständnis von Logopädie / Sprachtherapie“, Brühl.

Elstrodt, N., Starke, A., & Ritterfeld, U. (2016, März). Wirksame Sprachförderung in der Grundschule eine systematische Analyse empirischer Evidenz. Posterpräsentation auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Kassel.

Elstrodt, N., Starke, A., & Ritterfeld, U. (2016, Februar). Entwicklung und Erprobung eines Messinstruments für die Analyse des Scaffoldings in Unterrichtsinteraktionen in der Primarstufe. Vortrag auf der dritten Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, Köln.

Elstrodt, N., Starke, A. & Ritterfeld, U. (2015, September). Entwicklung und Erprobung eines Messinstrumentes für die Analyse des linguistischen Scaffoldings in Unterrichtsinteraktionen in der Primarstufe. Posterpräsentation auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Göttingen.

Starke, A. (2015, Juli). Selective mutism in bilingual children. Effects of anxiety, language skills, and parental cultural adaptation. Vortrag auf dem Child Language Symposium 2015, Warwick, Großbritannien.

Adresse  

Raum 5.409

Weitere Kontaktdaten  
Forschungsschwerpunkte

Mutismus          Mehrsprachigkeit          Kindersprache          Schulische Förderung          Sprache und Mathe

Nebeninhalt

Sekretariat

Jennifer Wodara
Tel: (+49)231 755-7175
Fax: (+49)231 755-7176

 

Adresse

TU Dortmund
Rehabilitationswissenschaften
Sprache und Kommunikation
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland